Personalmanagement und Entwicklung

Telefonatssimulation und Rückkehrerseminar als Messverfahren interkultureller Kompetenz. Bausteine einer Evaluation interkultureller Lernprozesse am Beispiel des "Intercultural Awareness Program" der ICUnet AG
 

2006/07

Erfolgsstrategie in Vielfalt: Handlungsnotwendigkeiten und Gestaltungsvorschläge für eine Diversity Management am Beispiel der Fraport AG
 

2006

Diversity Management. Möglichkeiten des erfolgreichen Umgangs mit Kulturunterschieden. Eine Untersuchung am Beispiel von Kooperationen in der Luftfahrtbranche
 

2006

Deutsche Führungskräfte in Sao Paulo - eine empirische Studie über die interkulturellen Erfahrungen von Expatriates in Jahren 2000-2005
 

2006

Shared Services als transnationale Herausforderung für das Personal der Siemens Shared Services Latin America (SSLA)
 

2006

Interkulturelle Kompetenz für Projektmanager und die Adaptation des Reality Trainings der CPC AG, um die Projektmanager für die Arbeit im multikulturellen Umfeld fit zu machen
 

2002

Kommunikation braucht Vertrauen. Kommuni­kation schafft Vertrauen. Eine Studie zum ver­trauensfördernden Kommunikationsverhalten im Betrieb (am Beispiel der Infineon Technolo­gies AG)
 

2001/02

Deutsche Mitarbeiter im deutsch-chinesischen Joint Venture - eine Herausforderung an das interkulturelle Management (am Beispiel der ZF Passau GmbH)
 

2001

Potentials and Barriers for the Implementation of a Common Human Resource Development-Concept. The Case of Mannesmann Dematic AG and Mannesmann Dematic Corp. Rapistan Systems
 

2000/01

Deutsche Personalentwicklung für Spanien? Ein Projekt der Mannesmann Dematic AG für ihre ausländische Tochter
 

2000/01

Internationales Personalmanagement: Die Welt im Kopf – Kulturen im Blick
 

2000

DFS going international – Das interkulturelle Personalentwicklungsprogramm der Deutschen Flugsicherung. Möglichkeiten einer Evaluation im Rahmen des Bildungscontrolling
 

1998/99

Führung und Zusammenarbeit im multikultu­rellen Team. Handlungsvorschläge zur Erleich­terung der Zusammenarbeit für ein deutsch-nordamerikanisches Joint-venture in Brasilien
 

1998

Interkulturelle Konflikte in internationalen Unternehmen am Beispiel einer deutschen Tochtergesellschaft eines französischen Kon­zerns
 

1996/97

Kulturelle Vorbereitung von Stammhaus-Mit­arbeitern auf einen Auslandseinsatz. Ein Kon­zept für Linde AG, Werksgruppe Verfahrens­technik und Anlagenbau
 

1996/97

Für Mercedes ins Ausland: Interkulturelle Vor­bereitung der Mitarbeiter und ihrer PartnerInnen (mit Erstellung eines Trainerhandbuchs)
 

1995/96

Deutsche Expatriates in Spanien: Arbeitsplätze im interkulturellen Spannungsfeld. Am Beispiel von deutschen Audi-Mitarbeitern bei Seat

1994/95